Dr. med. M. Schiemer
Ch. M. Müller
Dr. med. O. Ostertag
Orthopädiezentrum Neu-Ulm
Bahnhofstrasse 39
89231 Neu-Ulm
Germany
Fon: 0731 / 970 700
Fax: 0731 / 970 7020

Sensomotorische Spezialeinlagen

Was sind sensomotorische Spezialeinlagen?

Viele Menschen wissen nicht, wie wichtig gesunde und starke Füße für ihr Wohlbefinden sind. Viele Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparates haben ihre Ursache in schwachen Füßen und dadurch bedingter Fehlhaltung des Körpers. Sensomotorische Spezialeinlagen wurden entwickelt um die Stärkung der Fußmuskulatur zu bewirken. Die so gestärkten Füße senden bessere Signale aus und harmonisieren die komplette Balance des Körpers. Damit entsteht ein aktiver Informationsfluss vom Fuß zum Gehirn.

Behandlung der Ursachen, nicht nur der Symptome!

Oft liegen Ursache und Wirkung von gesundheitlichen Problemen des Haltungs- und Bewegungsapparates weit auseinander. Fehlstellungen oder schwache Muskulatur der Füße können eine Vielzahl von negativen Auswirkungen haben. Rücken- oder Nackenschmerzen werden oft nur mit Schmerzmitteln behandelt, die Schmerzursache aber nicht beseitigt. Sensomotorische Spezialeinlagen dagegen behandeln gezielt die Ursachen der Probleme, nicht deren Symptome.

Signale starker Muskeln beheben Fehlstellungen und Schmerzen!

MEDREFLEXX Spezialeinlagen machen sich das Prinzig der Sensomotorik zunutze. Sie stimulieren die Fußmuskeln gezielt, damit diese entkrampfende und ausbalancierende Signale aussenden. In der Therapie werden die Muskeln im Fuß optimal stimuliert und gestärkt. Dies führt zu besserer muskulärer Balance, verändert die Haltung und trägt zur Bekämpfung von Schmerzen bei, die durch falsche Haltung ausgelöst werden. Fehlstellungen der Fußknochen werden korrigiert und das natürliche "Fundament des Körpers" gestärkt.

Modernste Untersuchungsmethoden zeigen den Erfolg!

Durch ganzheitliche Muskelfunktionstests werden vorhandene Funktionsfehler erkannt. Auf der Basis dieser exakten Diagnose werden die 9 Polster der Spezialeinlage individuell befüllt. Modernste Untersuchungsmethoden dokumentieren den Verlauf der Behandlung und beweisen den Erfolg der Therapie.